Hier stellen wir unsere 4 Cocker Spaniel Mädels vor. Wir beschäftigen unsere Hunde mit Dummy-Training und Anastasia und Chimaira gehen wöchentl. mit Herrchen zum Mantrailing (Personensuche) in der "Ratzeburger Hundeschule" von Ira Bock. Hier wird auf Rettungshundebasis gearbeitet. Ein paar mal im Jahr besuchen wir auch Ausstellungen mit den Cockern. Natürlich sind wir auch täglich in Wald und Wiesen unterwegs.

Auf den folgenden Bildern stellen wir unsere "Janet Blue Girl vom Niendorfer Gehege" (geb. April 2009)vor.
Sie ist die Stamm-Mutter unserer Zucht und Mutter des A und B-Wurfes.  Janet hat seit August die Vorraussetzungen für den Deutschen Veteranen Champion VDH erfüllt. (das sind Hunde ab 8 Jahre) 

Auf diesen Bildern ist unsere Emma zu sehen. Sie heißt eigentlich "Black Rose von der Erlenaue" (geb. August 2010) und ist die Mutter unsere C-Wurfes. Unsere schwarze Perle! Emma geht regelmäßig zum Dummytraining und hat auch bereits die Einsteigerprüfung mit dem 2. Platz belegt u. auf Ausstellungen erhielt sie mehrere V1 und auch Res. Club.

Nun stellen wir "Anastasia vom Sachsenwald" (geb. April 2012) vor. Sie ist eine Hündin aus unserem ersten Wurf. Anni geht wöchentlich mit Herrchen zum Mantrailing und macht auch auf Ausstellungen eine gute Figur. Sie ist die Mutter unseres D-Wurf.

Das ist die jüngste aus unserem Rudel. "Chimaira vom Sachsenwald" (geb. Nov. 2015), Emma´s Tochter. Sie geht zusammen mit Anni zum Mantrailing und besucht auch erfolgreich Ausstellungen. Seit Dez. 2016 darf sie sich "Deutscher Jugendchampion VDH" nennen. Da sind wir sehr stolz drauf.